News

Format: 25.08.2019
Format: 25.08.2019

Das Future Classroom Lab Modell

3. Juni 2019 /

Das Future Classroom Lab ist eines der erfolgreichsten Projekte von European Schoolnet (EUN), da es die Transformation physischer Lernumgebungen zur Förderung einer digitaleren und kollaborativeren Schule unterstützt hat. Am 15.05.2019 organisierte EUN ein Seminar über dessen Bewertung und Zukunft.

www.educa.ch

Das schulische Lernumfeld neu denken

3. Juni 2019 / /

Der EU-Bericht «Bessere Bildungsergebnisse durch digitale Technologien» untersucht einige der Faktoren, welche die transformative Nutzung digitaler Technologien in der Schule beeinflussen und konzentriert sich dabei besonders auf Innovationen, die zur Verbesserung der Bildungsergebnisse beitragen.

publications.europa.eu

Ideen für den Medien-und-Informatik-Unterricht

1. Juni 2019 / /

Die PH Zürich hat mit den Plattformen «iPad-Schule Meta» und «Wintablets Meta» eine Planungshilfe für den fächerübergreifenden Unterricht in Medien und Informatik entwickelt. Die Plattformen vereinen Ideen für die Umsetzung im Unterricht und umfassen Vorschläge für Apps und Tools.

blog.phzh.ch

Lehrerfortbildung Informatik

29. Mai 2019 /

In Zusammenarbeit mit der PH Graubünden bietet die ETH Zürich am 26. Juni und 3. Juli 2019 kostenlose Kurse für das Fach Informatik für Lehrpersonen der Primar- und Sekundarstufe I an. Die Kurse befähigen die Lehrpersonen zum erfolgreichen Unterricht der Informatik nach dem Lehrplan 21.

www.abz.inf.ethz.ch

Digital fit von Kindsbeinen an

27. Mai 2019 / /

Was braucht es für eine erfolgreiche Umsetzung von Medien und Informatik? Wie können Schulen digitale Medien fächerübergreifend einsetzen? Und wie lassen sich Anwendungskompetenzen fördern? Die aktuelle Ausgabe von Akzente, dem Magazin der PH Zürich, widmet sich diesen Fragen und gibt Antworten.

phzh.ch

EU Kids Online 2019 Schweiz

23. Mai 2019 / /

Die neusten Zahlen der Studie «EU Kids Online Schweiz» zeigen, dass Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Risiken unterstützt werden müssen. Fast alle 15- bis 16-jährigen Jugendlichen in der Schweiz waren schon mindestens einmal einem Risiko im Internet ausgesetzt.

www.bsv.admin.ch

Toolkit gegen Hassreden

22. Mai 2019 / /

Mit dem neuen Toolkit bietet das EU-Projekt SELMA ein interaktives Set an Materialien und Werkzeugen für den Unterricht an, um junge Menschen im Kampf gegen Hass im Netz stark zu machen. Die Unterlagen sind aktuell in Englisch verfügbar und sollen ab September 2019 auch in Deutsch vorliegen.

hackinghate.eu

EHB-Angebotskatalog 2019

21. Mai 2019 /

Im Mittelpunkt des aktuellen Angebotskatalogs des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung (EHB) steht die Digitalisierung, insbesondere das Programm trans:formation, mit dem das EHB im Auftrag des Bundes die digitale Transformation der Berufsfachschulen unterstützt.

www.ehb.swiss

KIM-Studie 2018

20. Mai 2019 / /

Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Sechs- bis 13-Jährigen in Deutschland ab. Gut zwei Drittel aller Kindern zählen nach eigenen Angaben zu den Internetnutzern, wobei insbesondere WhatsApp bei Kindern ab 10 Jahren im Alltag eine zentrale Bedeutung einnimmt.

www.mpfs.de

Sonderpädagogik in der digitalisierten Lernwelt

16. Mai 2019 /

Der Sammelband «Sonderpädagogik in der digitalisierten Lernwelt» enthält ausgewählte Beiträge zur nationalen Tagung des Netzwerk Forschung Sonderpädagogik, welche am 4.9.2018 stattfand. Die Artikel geben einen Einblick in die aktuelle Forschung zum Thema Digitalisierung in der Sonderpädagogik.

www.szh-csps.ch

Geheimnisse sind erlaubt

14. Mai 2019 / /

Das von der PH Zürich entwickelte Lehrmittel «Geheimnisse sind erlaubt» ist ab sofort in Form eines E-Books und als Online-Lerneinheit kostenlos verfügbar. Anhand von 5 Einheiten sollen die 4- bis 9-jährigen Schülerinnen und Schüler für die Themen Privatsphäre und Datenschutz sensibilisiert werden.

phzh.ch

Paradigmenwechsel im Unterricht

9. Mai 2019 / /

Das Bildungszentrum Limmattal arbeitet nach dem Credo, dass sich Lernende eigenverantwortlich und selbständig entwickeln sollen. Resultat dieser Vision ist n47e8: Ein digitales Instrument, welches traditionelle Formen der Vermittlung, den physischen Ort, digitale Medien und das Web vereint.

bi.zh.ch

Save the Date: Fachtagung Digitalisierung und Bildung

7. Mai 2019 / /

Warum stehen viele Schweizer Bildungsakteure der Nutzung digitaler Daten zur Verbesserung von Bildungssystem und Lernerfolg skeptisch gegenüber? Dieser und weiteren Fragen wollen wir an der diesjährigen Fachtagung vom 28. August 2019 in der geschützten Umgebung verschiedener Labors nachgehen.

fachtagung.educa.ch

Projekt FIDES: Anonym, einfach, mobil

6. Mai 2019 / /

Die digitale Identität schafft die Voraussetzung für eine verlässliche Regelung der Zugänge zu digitalen Ressourcen unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Vier transversale Anliegen bestimmen die Erwartungen an die Föderation der Identitätsdienste und ihre vielfältigen Anwendungsfälle.

fides.educa.ch

Spotlight Schweiz

3. Mai 2019 / /

Die neue Initiative «Spotlight Schweiz» sucht inspirierende Lehrpersonen der Kindergarten-, Primar- und Sekundarstufe, die die digitale Transformation der Bildung gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern aktiv angehen. Projekte können bis am 5. Juli 2019 eingegeben werden.

hundred.org

Arbeitsgestütztes Lernen

2. Mai 2019 / /

Die UNEVOC hat im April die Publikation «Work-based Learning as a Pathway to Competence-based Education» herausgegeben. Die Sammlung von Beiträgen aus der ganzen Welt zu kompetenzorientiertem Lernen am Arbeitsplatz bildet ein breites Spektrum ab und streift auch die Thematik der Digitalisierung.

blog.edu-ict.ch

JAMESfocus «News und Fake News»

1. Mai 2019 / /

Fast 40 % der Schweizer Jugendlichen waren bereits einmal mit «Fake News» konfrontiert. Wie der neuste JAMESfocus-Bericht der ZHAW zeigt, vertrauen sie zwar den klassischen Medien, ihre Informationen beziehen sie aber zunehmend aus Sozialen Medien und sind dadurch vermehrt «Fake News» ausgesetzt.

www.zhaw.ch

Anwendungen für den Unterricht

30. April 2019 /

Um Schulen bei der Ablösung von educanet² und bei der Suche künftiger Anwendungen für den Unterricht eine Orientierungshilfe zu bieten, hat educa.ch eine Übersicht mit aktuell verfügbaren Anwendungen erstellt. Die Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt.

www.educanet2.ch

Materialsammlung zu Instagram

29. April 2019 / /

Selbstdarstellung, Schönheitsideale und Instagram im Unterricht behandeln? Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg hat eine neue und umfangreiche Materialsammlung zum Thema Instagram veröffentlicht. Diese bietet Informationen und fertige Unterrichtsmodule für die Primar- und Sekundarschule.

www.lmz-bw.de

Lernarrangement «analog + digital»

26. April 2019 / /

Im Zentrum des neuen Lernarrangements «analog + digital» der PH St.Gallen stehen die Kompetenzen des Lehrplanbereichs «Medien und Informatik» im ersten und zweiten Zyklus. Die Kinder tauchen durch aktives Ausprobieren in die Welt der analogen und digitalen Medien ein.

blogs.phsg.ch/rdz-digital

Inhalt abgleichen

Job

Support