News

Format: 28.02.2020
Format: 28.02.2020

Open Education Day

28. Februar 2020 /

Der Open Education Day findet am 25. April 2020 in Bern unter dem Motto «Mitgestalten durch digitale Mündigkeit» statt. Mit Referaten und Workshops vermittelt die Tagung Wissen und Erfahrung zu Open Source Technologien, Open Content, Medienbildung und Informatik-Kompetenzen.

openeducationday.ch

BFI-Botschaft 2021–2024

27. Februar 2020 /

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation (BFI) in den Jahren 2021–2024 ans Parlament verabschiedet. Ziel ist, dass die Schweiz in diesen Bereichen international führend bleibt. Zu den grossen Herausforderungen zählt dabei der digitale Wandel.

www.sbfi.admin.ch

Smartphones souverän nutzen

27. Februar 2020 /

Gibt es Handysucht? Welche Apps nutzen Jugendliche am liebsten? In der neu aufgelegten Broschüre von Mobilsicher und klicksafe werden Fragen angesprochen, die sich Eltern, Lehrpersonen und andere Bezugspersonen stellen, wenn es um die Smartphone-Nutzung von Jugendlichen und Kindern geht.

www.klicksafe.de

ICT-Coach

26. Februar 2020 /

Mit dem ICT-Coach hat die Fachstelle Bildung & ICT das Kanton Zürichs ein Instrument geschaffen, welches Schulen unterstützt, die Umsetzung ihres pädagogischen Medien- und ICT-Konzepts systematisch anzugehen. Der ICT-Coach soll Orientierung bieten, Ideenpool sein und zu lokalen Lösungen inspirieren.

blog.edu-ict.ch

Play to learn

26. Februar 2020 /

Das Fachforum «Play to learn» widmet sich am 28. März 2020 in Baden dem Thema audiovisuelle Medien in der Bildung. Verschiedene Vorträge und Workshops zum Thema Augmented Reality (AR) zeigen neue Perspektiven, kreative Ideen und richtungsweisende Konzepte in der Bildung auf.

www.play-to-learn.ch

Technischer Betrieb Edulog

25. Februar 2020 / /

Die ELCA Informatik AG wird den technischen Betrieb der Föderation liefern. Wie sich das Team auf den kleinräumigen Bildungsraum Schweiz und den sensiblen Umgang mit persönlichen Daten von Kindern und Jugendlichen vorbereitet, erklären Daniel Jehle und Matthieu Bissat im Doppel-Interview.

www.edulog.ch

Digital Education Pioneers

21. Februar 2020 / /

Um digitalen Lern- und Lehrprojekte zum Durchbruch zu verhelfen, unterstützt die Gebert Rüf Stiftung Projekte der Primar- und Sekundarstufe I. Gefördert werden innovative Bottom-up-Initiativen oder Kooperationen mit schulexternen Partnern, die ein Vorbild für die «Schule der Zukunft» sind.

www.grstiftung.ch

Berufsbildung 2030: zahlreiche Projekte lanciert

17. Februar 2020 /

Mit der Initiative «Berufsbildung 2030» stellen sich die Verbundpartner der Berufsbildung gemeinsam den Herausforderungen der Zukunft. Seit der Lancierung der Initiative 2018 wurden bereits 26 Projekte lanciert, darunter auch zahlreiche im Bereich der digitalen Transformation.

sbfi.admin.ch

OER: Qualitätskriterien und -sicherung

14. Februar 2020 / /

Das dritte Whitepaper von European Schoolnet richtet sich an Personen und Institutionen, die Lehr- und Lernressourcen-Repositorien bereitstellen und weiterentwickeln möchten. Zusätzlich sollen Lehrpersonen bei der Nutzung digitaler Lernressourcen unterstützt und der Einsatz von OER gefördert werden.

lre.eun.org

Fachmagazin für Schule in der digitalen Welt

13. Februar 2020 / /

Das Fachmagazin Plan BD informiert über zukunftsweisende Strategien und Modelle für Schule in der digitalen Welt. Expertinnen und Experten aus Praxis, Wissenschaft oder Gesellschaft stellen neben guten Beispielen auch konkrete Vorschläge zur Ausgestaltung der erforderlichen Veränderungsprozesse dar.

www.forumbd.de

JAMESfocus «Mediennutzung & Gesundheit»

12. Februar 2020 /

Die meisten Jugendlichen fühlen sich gesund. Dennoch leiden gemäss dem JAMESfocus-Bericht viele unter Kopf- und Rückenschmerzen, Müdigkeit oder Konzentrationsschwierigkeiten. Die Forschenden vermuten einen Zusammenhang zwischen bestimmten Formen der Mediennutzung und Gesundheitsaspekten.

www.zhaw.ch

EU Kids Online 2020

11. Februar 2020 / /

Anlässlich des «Safer Internet Day» wurde der Bericht «EU Kids Online 2020» veröffentlicht. Der Bericht untersucht die Online-Chancen, -Risiken und -Erfahrungen von Kindern in 19 verschiedenen Ländern – darunter die Schweiz – und zeigt Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern auf.

www.eukidsonline.ch

Sexualität am Bildschirm

10. Februar 2020 /

SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz hat 4 Infoblätter für Kinder erstellt zum Thema Sexualität und digitale Medien. Die Blätter schlagen Vorgehensweise vor, um mit Kindern darüber zu sprechen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Unisanté, der Universität Freiburg und ProInfirmis durchgeführt.

www.sante-sexuelle.ch

Edulog: Zuschlag geht an ELCA

5. Februar 2020 / /

Die ELCA Informatik AG hat den Zuschlag für den technischen Betrieb der ID-Föderation Edulog erhalten. Die Edulog-Geschäftsstelle (educa.ch) und das Projektteam seitens ELCA nehmen die technische Realisierung der Föderation von Identitätsdiensten im Bildungsraum Schweiz sofort an die Hand.

edulog.ch

OECD-Studie: jugendliche Berufsvorstellungen

5. Februar 2020 / /

Die Veränderungen der Arbeitswelt spiegeln sich bislang noch nicht in den Berufsvorstellungen vieler Jugendlicher wider. Die neue OECD-Studie zeigt, dass auch im Zeitalter sozialer Medien und künstlicher Intelligenz Jugendliche kaum Tätigkeiten anstreben, die mit der Digitalisierung entstanden sind.

www.oecd.org

SATW Technoscope: Big Data

30. Januar 2020 / /

Smartphones, Kreditkarten, GPS oder Fitnesstracker: Wo wir gehen und stehen hinterlassen wir eine Datenspur. Welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen? Das Jugendmagazin «Technoscope» der SATW geht in der aktuellen Ausgabe diesen und weiteren Fragen zu Big Data nach.

www.satw.ch

Skillsnet.swiss – Bedarfsanalyse

28. Januar 2020 /

Die Vernetzungs- und Informationsplattform skillsnet.swiss will Akteure der Berufsbildung im Kontext der digitalen Transformation näher zusammenbringen und ihre Zusammenarbeit neu gestalten. Aktuell erhebt das EHB in einer Online-Befragung die konkreten Bedürfnisse der künftigen Plattform-Nutzenden.

www.ehb.swiss

Märztagung 2020

28. Januar 2020 /

Die Märztagung knüpft an der von der SSAB geführten Tradition an, digitale Technologien im Kontext von Lernen und Lehren unter die Lupe zu nehmen und stellt dabei die Künstliche Intelligenz ins Zentrum und wie diese Lernnetzwerke fördern. Die Tagung findet am 12. März 2020 in Bern statt.

www.bildung.ch

Datenschutz-Tagung

24. Januar 2020 /

Am 10. März findet die Digma-Tagung zum Datenschutz in Zürich statt. Sie behandelt aktuelle Themen wie Digitalisierung in den Schulen, Videoüberwachung, Sicherheit und IT. In der Expertenrunde diskutiert Markus Willi (educa.ch) mit weiteren Fachpersonen über Cloud Computing in der Schule.

www.digma-tagung.ch

Swiss TecLadies 2020

23. Januar 2020 / /

Ziel des Programms Swiss TecLadies ist es, das Interesse für MINT-Disziplinen bei Jugendlichen zu wecken sowie insbesondere technisch begabte Mädchen gezielt zu fördern. Das Programm besteht aus einer Online-Challenge, die von März bis Juni läuft und einem Mentoring-Programm für talentierte Mädchen.

www.tecladies.ch

Inhalt abgleichen

Support