Publikation

Jugendliche nutzen YouTube als Bildungs- und Kulturort

4. Juni 2019 / Mobile learning / Publikation

Audiovisuelles Lernen in Form von Webvideos ist für Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren von grosser Bedeutung, wie eine neue Studie aus Deutschland zeigt. Fast die Hälfte der Lernenden, die YouTube nutzen, schauen selbständig Videos an um Inhalte aus dem Unterricht zu wiederholen.

www.rat-kulturelle-bildung.de

Innovative Digitalisierungsprojekte

24. Juni 2019 / Publikation

Anhand von fünf ausgewählten Digitalisierungsprojekten zeigt der dritte und letzte Bericht der PH Bern im Auftrag der Schweizerischen Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote (SSAB) auf, dass sich in der Praxis bewährte Projekte mangels Ressourcen nicht von selbst ausbreiten.

www.ssab-online.ch

Lernen ohne Schule

20. Juni 2019 / Publikation / Informationsgesellschaft

Die Wissensaneignung im Netz wird immer populärer und bringt neue Herausforderungen für das Bildungssystem mit, wie die Analyse der Körber-Stiftung zeigt. Die Analyse geht der Frage nach, ob die gegenwärtige Schule, als exklusiver Ort fürs Lernen, die Monopolstellung an YouTube und Co. verliert.

www.koerber-stiftung.de

Digitalisierung in der Volksschule

19. Juni 2019 / Publikation

Städte gestalten als Träger der öffentlichen Volksschule neben Bund und Kantonen die Digitalisierung in den Schulen aktiv mit. Diese Tatsache hat die Städteinitiative Bildung zum Anlass genommen, ein Themenpapier zu erarbeiten, welches die Thematik aus der Perspektive der Städte beleuchtet.

staedteinitiative-bildung.ch

Extremismus + Radikalisierung: Evaluationsbericht

17. Juni 2019 / Publikation / Informationsgesellschaft

Jugend und Medien hat vier Pilotprojekte unterstützt, die Präventionsbeiträge gegen Extremismus und Radikalisierung von Jugendlichen im Internet entwickelt haben. Der nun publizierte Evaluationsbericht beschreibt und beurteilt die Projekte und macht Empfehlungen für künftige Projekte.

www.jugendundmedien.ch

Studie: Data Literacy in der Schule

13. Juni 2019 / Publikation / International

In der Studie wird untersucht, wie es aktuell in Deutschland um Förderung von Data Literacy in Schulbildung und Lehrpersonenbildung steht. Die Autoren identifizieren vorhandene Ansätze und leiten Empfehlungen für die curriculare Verankerung sowie die Förderung entsprechender Komptenzen ab.

hochschulforumdigitalisierung.de

Das schulische Lernumfeld neu denken

3. Juni 2019 / Publikation / International

Der EU-Bericht «Bessere Bildungsergebnisse durch digitale Technologien» untersucht einige der Faktoren, welche die transformative Nutzung digitaler Technologien in der Schule beeinflussen und konzentriert sich dabei besonders auf Innovationen, die zur Verbesserung der Bildungsergebnisse beitragen.

publications.europa.eu

EHB-Angebotskatalog 2019

21. Mai 2019 / Publikation

Im Mittelpunkt des aktuellen Angebotskatalogs des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung (EHB) steht die Digitalisierung, insbesondere das Programm trans:formation, mit dem das EHB im Auftrag des Bundes die digitale Transformation der Berufsfachschulen unterstützt.

www.ehb.swiss

EU Kids Online 2019 Schweiz

23. Mai 2019 / Publikation / Medienkompetenz

Die neusten Zahlen der Studie «EU Kids Online Schweiz» zeigen, dass Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Risiken unterstützt werden müssen. Fast alle 15- bis 16-jährigen Jugendlichen in der Schweiz waren schon mindestens einmal einem Risiko im Internet ausgesetzt.

www.bsv.admin.ch

KIM-Studie 2018

20. Mai 2019 / Publikation / Medienkompetenz

Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Sechs- bis 13-Jährigen in Deutschland ab. Gut zwei Drittel aller Kindern zählen nach eigenen Angaben zu den Internetnutzern, wobei insbesondere WhatsApp bei Kindern ab 10 Jahren im Alltag eine zentrale Bedeutung einnimmt.

www.mpfs.de

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job

Support