Digitale Identität

Der Countdown zum Start läuft

11. Juli 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Die EDK-Plenarversammlung nahm am 27. Juni 2019 die Entscheidungsgrundlagen für den Aufbau der Föderation der Identitätsdienste zur Kenntnis. Der definitive Beschluss über die Betriebsaufnahme per 1. Januar 2020 wird an der Plenarversammlung im Oktober 2019 traktandiert.

fides.educa.ch

Die Hoheit über das digitale Ich behalten

12. Juni 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Der Kanton Basel-Stadt partizipiert an der Pilotentwicklung zum Projekt FIDES. Bildungsdirektor Dr. Conradin Cramer erklärt im aktuellen Bulletin, was ihm bei diesem Engagement wichtig ist. Und wo er die zentralen Herausforderungen für die Schule in Bezug auf die digitale Identität sieht.

fides.educa.ch

Projekt FIDES: Anonym, einfach, mobil

6. Mai 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Die digitale Identität schafft die Voraussetzung für eine verlässliche Regelung der Zugänge zu digitalen Ressourcen unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Vier transversale Anliegen bestimmen die Erwartungen an die Föderation der Identitätsdienste und ihre vielfältigen Anwendungsfälle.

fides.educa.ch

FIDES: Vielschichtiger Datenföderalismus

1. April 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Die künftige Föderation digitaler Identitäten im Bildungsraum Schweiz muss vielfältige Organisationsformen und Technologien auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Interviews in 21 Kantonen und eine landesweite Umfrage bei Schulleitungen haben die Strukturen sichtbar gemacht.

fides.educa.ch

Projekt FIDES: Praxistests

6. März 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Ende Februar starteten die ersten Praxistests in den Schulklassen. Dabei will das Projektteam lernen, wie Schülerinnen und Schüler mit einer föderierten digitalen Identität umgehen. Die Erkenntnisse bilden eine wichtige Grundlage für die nutzerfreundliche Gestaltung der künftigen Föderation.

fides.educa.ch

Projekt FIDES: Anwendungsbeispiel

26. Februar 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Digital ist überall. Was das Projekt FIDES im Auftrag der EDK mit Sprachenförderung in der Schule zu tun hat, schildert das aktuelle Anwendungsbeispiel: Ein Blick ins fiktive Schulhaus Fliedermatte und wie ein Praktikum ohne digitales Stolpern gelingt.

fides.educa.ch

Projekt FIDES: FAQ

28. Januar 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Im täglichen Austausch mit den Praxisleuten in Schule, Verwaltung und Lehrmittelmarkt reift das Wissen rund um die digitale Identität im Bildungsraum. Die häufigsten Fragen und Antworten finden Sie jetzt in der neuen Rubrik FAQ. Dazu jede Woche ein neuer Anwendungsfall.

fides.educa.ch

Projekt FIDES: neue Website

18. Januar 2019 / Digitale Identität / educa.ch

Die ersten Pilote sind angelaufen und auch die Praxistests beginnen in diesen Tagen. Testumgebung und Anwendungsbeispiele spielen im Schulhaus Fliedermatte. Ort und Personen sind frei erfunden, bilden aber den Bildungsalltag realistisch ab. Alle Infos zum Projekt finden Sie auf der neuen Website.

fides.educa.ch

Grünes Licht für die BildungsID

5. April 2018 / Digitale Identität / educa.ch / Publikation

Am 22. März hat die Plenarversammlung der EDK das Detailkonzept für den Aufbau von FIDES genehmigt. Die Fachagentur educa.ch hat dieses Konzept erarbeitet und wird mit der Umsetzung der Aufbauphase beauftragt. Im Juni 2019 wird die EDK über die definitive Aufnahme des Betriebs beschliessen.

edudoc.ch

Staatlich anerkannte E-ID

16. November 2017 / Digitale Identität

Der Bundesrat will klare Regeln für einen digitalen Identitätsnachweis erlassen, der staatlich anerkannt, überprüfbar und eindeutig ist. Er hat das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) beauftragt, bis zum Sommer 2018 einen Gesetzesentwurf auszuarbeiten.

www.admin.ch

Inhalt abgleichen

Logo SBFI

Logo EDK

Job

Support